Als das Rathaus noch Bischhöfliches Konvikt war

Autorenlesung mit Johannes Chwalek

Am Mittwoch, den 5. Februar 2020, ist der Museumsverein Bensheim mit dem ersten Veranstaltungstermin im Neuen Jahr Gast im Rathaus. Der Ort ist nicht zufällig gewählt. Johannes Chwalek liest aus seinem neuen Roman “Gespräche am Teetisch”.

Der Autor war selbst Schüler im Bensheimer Konvikt von 1970 bis 1976 und hat in seinem Roman eigene Erfahrungen verwendet. Der Museumsverein zeigt eine kleine Bilderserie, die das Leben im damaligen Bischöflichen Konvikt dokumentiert.

Die Stadt Bensheim als Gastgeber wird mit einem kleinen Umtrunk für die Bewirtung sorgen.

Ort: Sitzungssaal des Rathauses, Kirchbergstraße 18. Der Eingang zum Sitzungssaal befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes (Zugang über Treppenstufen). Es steht nur ein begrenztes Raumangebot zur Verfügung. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Gäste – und Spenden – sind wie immer willkommen.