Unser Verein

Museumsverein Bensheim: Verein für Regionalgeschichte und Denkmalpflege

Der Museumsverein Bensheim wurde 1908 gegründet mit dem Zweck ein Heimatmuseum zu gründen und zu erhalten. Schon Ende 1909 wurde das „Heimatmuseum“ eröffnet. Viele historische Gegenstände wurden von Bürgern und der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt. Die Räume wurden von der Stadt in der alten Faktorei hergerichtet und vom Museumsverein wurde die Ausstellung geplant und ausgeführt.

1934 beschloss die Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins. Das Vermögen des Museums ging 1947 in den Besitz der Stadt Bensheim über. 1974 wurde der Verein wieder gegründet mit dem Ziel der Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde sowie der Forschung aus heimatgeschichtlichem Gebiet und der Pflege von Kulturwerten. Der Verein will durch seine Tätigkeit den Sinn für die naturgegebenen, historisch gewachsenen und kulturellen Besonderheiten der Umgebung wecken.